Wir bieten Ihnen zwei völlig unterschiedliche Theaterabende:

 

IRRITATION

Bewegende Magie - gefesselt in Geschichten

 

präsentiert von : ZAUBERPACK

 

Ein kleiner Tisch, eine Kerze, Rose öffnet ihr Tagebuch - eine Erzählung ungewöhnlicher als die andere. Doch was ist wahr und was erfunden? Schritt für Schritt enthüllt sich die beklemmende Situation: Sie wird in einer psychiatrischen Anstalt umsorgt. 5 = G. Kaum wiegt sich der Zuschauer mit dem Klinikleben in Sicherheit, wird dieses Bild erneut gesprengt und durcheinander gewirbelt.

 

Wahn vs. Wirklichkeit: Ein Zauber-Theater zum Verrückt werden!

 

Magisch inszeniert von Philipp Boë

 

 

Das Ensemble:

Eine Schriftstellerin, die träumt.

Eine Tänzerin, die singt.

Ein Magier, der Fehler macht.

Ein Wissenschaftler, der spielt.

 

Welch irritierende Mischung.

 

Das Stück „Irritation“

Dauer des Stückes: 2x45 Minuten plus Pause

 

Die Rollen und ihre Darsteller:

Franziska Flückiger als Frl.Dr.Strøm (CH)

Lou als Rose(CH)

Lorenz Schär als Dr.Schneider Junior (CH)

Christoph Borer als Dr.Klein (CH)

 

Regie: Philipp Boë (CH)

 

www.zauberpack.ch

 

 

Trio Belle Epoque

Ein Theaterabend - Stimmungsvolle Momente mit Musik & Magie

 

Erleben Sie im Wiener Salon den Charme der Kaffeehausmusik, angereichert mit Zauberkunst des grossen Wiener Zauberkünstlers Johann Nepomuk Hofzinser.

Schweben Sie dann nach Frankreich, um bei Cancan, croissant et magie das leichte und beschwingte Pariser Leben zu geniessen.

Im Orientexpress durchfahren Sie die eigenartigen Klangbilder und geheimnisvolle Magie des Morgenlandes und erschnuppern auf dem Persischen Markt die Orientalischen Gewürze.

Durch die Wälder Russlands streifend fühlen Sie zwischen Borodin und Tschaikowsky die melancholische und temperamentvolle Russische Seele.

 

Dauer: 75 Minuten

 

Therese Thomann: Klavier

Christoph Borer: Trompete, Zauberei

Hanspeter Thomann: Oboe, Englischhorn

 

www.trio-belle-epoque.ch

 

//